Freiraum-Freiräume-Freiräumen

Ein Abend voller Gespräche, Interviews und Musik

Gestern: Der Kirchraum ist gefüllt mit Stühlen, Bänken, Geschichten, Gedanken, Gefühlen. Auch Menschen sind Raum. Gefüllt mit Geschichten und Gedanken, mit Sehnsüchten und Befürchtungen.

Heute: Freiräume können entstehen. Die Kirche frei vom Gewohnten und offen für Freiräume. Menschen frei für Neues. Wer räumt den Menschen frei?
Menschen kommen zu Wort, die beruflich mit Freiräumen zu tun haben.

19.00 Beginn – Musik und Begrüßung
Gespräche und Interviews mit Menschen, die beruflich mit Freiräumen zu tun haben.
Musik: Die Gruppe „Sonophob“
22.00 Ende

Kontakt:
Natascha Hilterscheid und Michael Szelinski, Tel: 0431 – 786400

Veranstaltungsort:
Weinberg-Kirche, Weinberg 1, Kiel (Buslinie 31)